Hier findet Ihr die letzten Neuigkeiten rund um den Koryukan oder Koryu Uchinadi...

Selbstverteidigungskurs ab 14 Jahre offen für alle Geschlechter !

Der Judo Club Schiefbahn, Abt. Koryu Uchinadi, bietet im Rahmen eines 10.wöchigen Kurses an, wie man sich vor psychischen und physischen Gefahren schützen kann.

Wir starten am Freitag den 11. Oktober 2019!

Immer freitags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Turnhalle der Pestalozzi Schule - Jahnstraße - Willich Schiefbahn
Kosten: 60,00 €

Anmeldung bis spätestens 20.September 2019 unter: Info@JCS-Willich.de oder telefonisch
unter +49 2154 6300.

Für mehr Informationen einfach rechts auf das Bild klicken....

21.09.2019 "Kids in Action" in Anrath

Stadtsportverband Willich und KreisSportBund Viersen laden ein in die Leineweberhalle und die Halle des Lise-Meitner-Gymnasiums in Anrath.

Von 11.00 bis 15.00 Uhr können Kinder rund ein Dutzend verschiedenster Sportarten ausprobiert – und so das vielfältige Angebot der Willicher Vereine hautnah erleben.

Der Koryukan Willich wird mit einem Informationsstand und einigen Mit-Mach-Aktionen vertreten sein.

Weitere Infos gibt es bei Bedarf bei Werner Fleischmann 0 21 54 -87 538, E-Mail an kidsinaction@ssv-willich.de oder im Internet unter www.ssv-willich.de.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Erfolgreiche Dan-Prüfung während des Koryû-Uchinâdi Gasshuku

Auch diese Jahr fand in Holland das europäischen Koryû-Uchinâdi Gasshuku, mittlerweile zum 12. Mal, statt. 2 Mitglieder des Koryukan Willich, unter der Leitung von Shidoin Andreas, nahmen ebenfalls diese Jahr daran Teil.

Neben abwechslungsreichen, intensiven Trainingsinhalten für die 3, ab es am letzten Tag eine besondere Auszeichnung. Andreas erhielt aus den Händen seines Lehrers, Hanshi Patrick McCarthy, den 3. Dan im Koryu Uchinadi Kenpo Jutsu verliehen.

Im Mai 2019 wird der Koryukan Willich 10 Jahre alt!

Workshop: Selbstverteidig für Frauen

Der nächste Workshop für Frauen findet am Sonntag, den 17.03.2019 von 10-14 Uhr statt.

Frauen allen Alters lernen in diesem Workshop, der vom Judo Club Schiefbahn e.V. in Kooperation mit dem Begegnungszentrum KRUMM unter Leitung von Heinz-Peter Assem und Andreas Reifel angeboten wird, effektive und einfach anwendbare Selbstverteidigungstechniken kennen, um sich erfolgreich gegen Übergriffe und Grenzüberschreitungen zur Wehr zu setzen.

Die Trainer, die beide mehrere Jahrzehnte Erfahrung in verschiedenen Kampfkünsten und Selbstverteidigungssystemen vorweisen können, vermitteln den Teilnehmerinnen
unangenehme Situationen zu erkennen und ihnen selbstsicher entgegenzutreten.

Es können max. 12 Teilnehmerinnen mitmachen. Bequeme Kleidung empfohlen. Kosten: 30,- €

Im Anschluss stehen die Trainer den Teilnehmerinnen noch für Fragen und Gespräche zur Verfügung.
Bei Interesse melden Sie sich unter 02154/481507 und unter kontakt@begegnungszentrumkrumm.de .

Workshop Selbstverteidigung für Frauen am Sonntag, den 23.09.2018 von 10.00-17.00 Uhr

Ein Workshop des Judo Club Schiefbahn e.V. in Kooperation mit dem Begegnungszentrum KRUMM
unter Leitung von Heinz-Peter Assem und Andreas Reifel.

Frauen allen Alters lernen hier effektive und einfach anwendbare Selbstverteidigungstechniken kennen, um sich erfolgreich gegen Übergriffe und Grenzüberschreitungen zur Wehr zu setzen.Die Trainer, die beide mehrere Jahrzehnte Erfahrung in verschiedenen Kampfkünsten und Selbstverteidigungssystemen vorweisen können, vermitteln den Teilnehmerinnen unangenehme Situationen zu erkennen und ihnen selbstsicher entgegenzutreten.
Max. 14 Teilnehmerinnen. Bequeme Kleidung empfohlen.

Im Anschluss stehen die Trainer von 17.00-18.00 Uhr den Teilnehmerinnen noch für Fragen und Gespräche zur Verfügung.
Die Kursgebühren betragen 30,00 €. Bequeme Kleidung wird empfohlen.

Anmeldung im KRUMM unter 02154/481507 und kontakt@begegnungszentrumkrumm.de

22.09.2018 in der Zeit von 11.00 - 15.00 Uhr - Kids in Action in Schiefbahn am St.Bernhard Gymnasium!

Informationstag des KSB Viersen für die Klassen 1. bis 4. der Grundschulen in Willich, Schiefbahn, Anrath und Neersen.
Der Koryukan Willich ist mit einem Informationsstand und einigen Mit-Mach-Aktionen vertreten...

Ab September 2018, Workshop Selbstverteidigung im KARO 11 in Willich
Jeweils Donnerstags in der Zeit von 20.00-21.00 Uhr

Ein Workshop des Koryukan Willich unter Leitung von Heinz-Peter Assem und Andreas Reifel.

Weitere Informationen folgen......